Eröffnen Sie in wenigen Schritten Ihr Depot

Hier finden Sie das passende Depot für Ihre Anforderungen – zu idealen Konditionen, von ausgewählten Partnern.

Logo von Smartbroker

Der Online-Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity wallstreet-online.de vereint über 20 Jahre Erfahrung mit unschlagbaren Preisen:

  • Kosten/Order: 0,00 €
  • Depotgebühr: 0,00 €
  • Sparpläne ab 25 €
  • Sitz: Berlin
Weiter
Logo von Trade Republic

Besonders bei jungen Tradern beliebter Neo-Broker für das einfache und kostenfreie Handeln von Aktien per App über das Smartphone.

  • Kosten/Order: 0,00 €
  • Depotgebühr: 0,00 €
  • Sparpläne ab 10 €
  • Sitz: Berlin
Weiter
Logo von flatex

Mit flatex investieren Sie leicht in Aktien, Hebel-produkte oder ETF-Sparpläne – gratis Live-Seminare und Video-Tutorials erleichtern den Einstieg.

  • Kosten/Order: 0,00 €
  • Depotgebühr: 0,10 % p.a.
  • Sparpläne ab 50 €
  • Sitz: Kulmbach
Weiter
Logo von justTRADE

Die Privatbank „Sutor Bank“ bietet mit justTRADE den kostenfreien Handel von 7.300 Aktien und über 1.000 ETFs. Unterstützt werden 2 Börsen inklusive Realtimekurse.

  • Kosten/Order: 0,00 €
  • Depotgebühr: 0,00 €
  • Sparpläne nicht möglich
  • Sitz: Frankfurt a.M.
Weiter
Logo von Consorsbank

Das „Traderkonto“ der Consorsbank kann auch mit Online-Brokern mithalten. Die Direktbank ist eine Marke der BNP Paribas mit über 1.200 Mitarbeiter*innen.

  • Kosten/Order: 3,95 €
  • Depotgebühr: 0,00 €
  • Sparpläne ab 25 €
  • Sitz: Nürnberg
Weiter
Logo von onvista bank

Die onvista bank ist eine Marke der Commerzbank und bietet seit über 15 Jahren Brokerage an. Sie ist zudem eng mit dem Finanzportal onvista.de verbunden.

  • Kosten/Order: 5,00 €
  • Depotgebühr: 0,00 €
  • Sparpläne ab 1 €
  • Sitz: Frankfurt a.M.
Weiter
Logo von comdirect

Die Direktbank comdirect ist seit 2020 eine Marke der Commerzbank. Neben dem Brokerage werden weitere Finanzprodukte und Finanz-dienstleistungen angeboten.

  • Kosten/Order: 3,90 €
  • Depotgebühr: 0,00 €
  • Sparpläne ab 50 €
  • Sitz: Quickborn
Weiter
Logo von ING

Die ING-DiBa war 2020 mit über 9,6 Millionen Kunden die größte Direktbank Deutsch-lands. Neben günstigem Brokerage bietet sie auch Anlageberatung und mehr an.

  • Kosten/Order: 6,15 €
  • Depotgebühr: 0,00 €
  • Sparpläne ab 1 €
  • Sitz: Frankfurt a.M.
Weiter
Logo von etoro

Bei eToro können die Trades erfolgreicher Trader einfach kopiert werden, das macht eToro zur größten sozialen Trading-Plattform für bestimmte Wertpapiere.

  • Kosten/Order: 0,00 €
  • Depotgebühr: 0,00 €
  • Sparpläne nicht möglich
  • Sitz: Limassol, Zypern
Weiter
Logo von Scalable Capital

Der digitale Vermögens-verwalter scalable startete 2016 als Robo-Advisor. Seit 2020 bietet er gemeinsam mit der Baader Bank auch Broker-Services inklusive Depot an.

  • Kosten/Order: 0,99 €
  • Depotgebühr: 0,00 €
  • Sparpläne ab 50 €
  • Sitz: München
Weiter

So läuft eine Depot-
Eröffnung ab

Die Eröffnung eines Depots ist heutzutage einfacher und geht schneller denn je.

Nachdem Sie den passenden Anbieter gefunden haben, klicken Sie einfach auf den entsprechenden Button. Sie gelangen direkt auf die Homepage des Anbieters. Hier finden Sie meist rechts oben einen weiteren Button „Depot eröffnen“, über welchen Sie den Eröffnungsprozess starten.

Schritt für Schritt werden Sie nun durch den gesamten Prozess geleitet, alles bequem von zu Hause aus. Selbst die Identifikation findet online statt.

Die Eingabe Ihrer Daten dauert etwa 5 – 10 Minuten, die Prüfung Ihrer Angaben zwischen einer und 48 Stunden. Sie können also innerhalb kürzester Zeit mit dem Investieren beginnen.

Tipp: Wenn Sie schnell loslegen möchten, nutzen Sie unseren Testsieger „schnellste Depoteröffnung“.